jessica ebert

Jessica Ebert

Lesedauer: 4 Minuten

Steckbrief:

Name:

Jessica Ebert

Geburtsjahr: 

1987

Nationalität:

Deutschland

Spitzname: 

Jess

Zitat/Slogan: 

Lass uns nach den Sternen greifen

Nischen: 

Geld verdienen, Coaching, E-Mail Marketing, Canva, WordPress

Wer ist Jessica Ebert?

Ich bin schon vor einigen Jahren auf sie aufmerksam geworden. Als ich zufällig auf Youtube eine Lösung für ein WordPress Problem gesucht habe. Da ist sie mir untergekommen. Eine kleine hübsche Dame im Rot, Weiß karierten Hemd und einen Pagenschnitt. Ich weiß zwar nicht mehr, um welches Problem es sich handelte, aber ich weiß, dass ich es Dank Ihr lösen konnte. Von wem rede ich? Jessica Ebert. Irgendwie haben sich Ihr Gesicht und ihre Stimme Eingebrand, wie wir in Österreich so schön sagen. Seitdem ist sie mir immer wieder aufgefallen. Doch wer ist diese Frau überhaupt?

Jessica Ebert ist zertifizierte Online Marketing Beraterin, Business Coach und Autorin. Sie kommt aus dem Wuppertal und betreibt einen Blog und eine Online Marketing Agentur. Des Weiteren ist sie auch als Coach tätig. Ihre Fachgebiete sind E-Mail Marketing, Facebook-Marketing, die Erstellung von Landingpages, Blogging und die Fotografie. 

Sie unterstützt unter anderem Firmen dabei eine professionelle Marketingstrategie zu entwickeln und auch umzusetzen. Des Weiteren hilft sie auch Anfänger dabei, ihr eigenes Online Business aufzubauen und profitabel zu gestalten. Wie ihr aktuellstes Projekt zusammen mit Marko Slusarek zeigt.  

Schweren Weg hinter sich

Angefangen hat sie mit ihrem ersten Business schon 2008. Und wie ist sie dazu gekommen? Der Klassiker halt. Sie hat auf Google "Geld verdienen im Internet" eingegeben.

Google_Geld-verdienen-im-Internet

Zu dieser Zeit hatte man es aber noch etwas schwerer. Es waren bei Weitem nicht so viele Informationen verfügbar und wenn, dann kosteten sie auch einiges. Ich selbst kann mich noch gut erinnern, als ich meinen ersten Kurs um 299 Euro gekauft habe. Das war ein DVD-Bundle und es hat mich unglaubliche Überwindung gekostet.    

Im Angestellten Verhältnis gelandet

Ab 2010 hat sie dann bei einem größeren Unternehmen im Online Marketing Bereich arbeiten dürfen, wo sie nach eigenen Angaben auch sehr viel gelernt hat. Nachdem sie aber ein sehr freiheitsliebender und auch kreativer Mensch ist, hat sie sich schon 1,5 Jahre später entschieden sich selbstständig zu machen. Nicht weil sie ihr nicht gefallen hat sondern weil sie ihre eigene Chefin sein wollte. 

Dienstleistungen und Infoprodukte 

Und so fing sie an, ihr im Laufe der Zeit angeeignetes Wissen 1:1 weiter zu geben aber auch in Infoprodukte zu verpacken. Denn es ist schön Menschen dabei zu unterstützen neue Kunden zu finden. Und noch schöner ist es dass die Leute dankbar sind dafür! 

Es ist schön Menschen dabei zu unterstützen neue Kunden zu finden!

Zu diesem Zeitpunkt hatte es Jessica Ebert nicht gerade leicht. Denn wenn du auf der einen Seite eine Frau bist, dann auch noch im Bereich der Technik unterwegs bist und dann auch noch den Herren der Schöpfung erzählen willst, wie es geht, dann hast du es nicht ganz einfach. 

Wenn du auf der einen Seite eine Frau bist, dann auch noch im Bereich Technik unterwegs bist und dann auch noch den Herren der Schöpfung erzählen willst, wie es geht, dann hast du es nicht ganz einfach!

Analyse und Testphase enorm wichtig 

Irgendwie ist ihr Business recht gut gelaufen, hat aber stagniert. Der Gamechanger war nach eigenen Angaben die Erkenntnis, dass die Analyse und Testphase enorm wichtig ist und die meiste Zeit in Anspruch nehmen sollte. Keyword Recherche, Zielgruppen Recherche und ein Kundenavatar muss durchgeführt bzw. erstellt werden, noch bevor es in die Produktherstellung geht. Das ist sehr, sehr wichtig.

Kundenbindung ist Jessica Ebert extrem wichtig

Die Entwicklung und Planung neuer Strategien macht ihr sehr viel Spaß. Das ist auch der Grund, warum sie gerne mit ihren Kunden arbeitet und warum diese auch bei ihr bleiben. Denn Kundenbindung ist Ihr sehr wichtig. Ich sehe meine Kunden nicht als Kunden, sondern eher als Partner.

Ich sehe meine Kunden nicht als Kunden, sondern eher als Partner!

Mindset

Jessica Ebert hat sich schon sehr früh verstanden, dass persönliche Weiterentwicklung der Schlüssel zum Erfolg sind. Meine Gedanken sind für mich ein riesen Thema. Denn Gedanken beeinflussen mich. Und wenn ich lernen kann, mich bewusst zu beeinflussen, warum sollte ich das nicht in positiver Hinsicht machen. Diese Aussage hat sie in einem Video einmal getätigt. Ich finde, das ist ein sehr schönes Schlusswort. 


Ihre erfolgreichsten Produkte:

>> Smart Profit System 
MEHR INFOS 

>> Canva einfach erklärt 
MEHR INFOS 

>> Effektives Email Marketing lernen 
MEHR INFOS

Quelle: https://netrepreneurs.de/interviews/040-jessica-ebert/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.